Warning: include(base/includes/wp-google-maps-polygons.php): failed to open stream: No such file or directory in /home/r/rojasorcz1/www/rojasorcz1.eu/wp-content/plugins/wp-google-maps/wpGoogleMaps.php on line 219

Warning: include(base/includes/wp-google-maps-polylines.php): failed to open stream: No such file or directory in /home/r/rojasorcz1/www/rojasorcz1.eu/wp-content/plugins/wp-google-maps/wpGoogleMaps.php on line 220

Warning: include(base/classes/widget_module.class.php): failed to open stream: No such file or directory in /home/r/rojasorcz1/www/rojasorcz1.eu/wp-content/plugins/wp-google-maps/wpGoogleMaps.php on line 221

Warning: include(base/includes/deprecated.php): failed to open stream: No such file or directory in /home/r/rojasorcz1/www/rojasorcz1.eu/wp-content/plugins/wp-google-maps/wpGoogleMaps.php on line 222
Nadia Murad Basee Taha – Roja Sor CZ 1

Wenn ich diesen Beitrag schreibe, mein Magen krampft sich. Das Leben bringt manchmal schwierige Hindernise. Für das Mädchen Namens Nadia, das Leben hat schreckliche Sachen vorbereitet. Im August 2014 als ISIS stürmte in Singal, Nadia war dabei. Auf diesem schrecklichen Tag, Nadias Leben kehrte völlig um. Sie verlor ihre Freunde und Verwandte, ISIS schleppte sie ab aus ihrer Stadt nach Raqqah im Syrien. Von nun ab began für sie furchtbare Marter, sie musste sich ganz unterordnen und um ihr Leben kämpfen. Das dauerte ungefähr ein Jahr. Sie erlebte schreckliche Sachen, ich werde davon jetzt nicht schreiben, es ist ganz schwierig darüber zu hören, und auch es weiter zu erzählen. Nach dem langen Jahr gelang es ihr mit der Hilfe von einem Mann aus Mosul zu flüchten.
Es gibt viele Mädchen und Frauen, die im ISIS Gefangenschaft sind. Manche flüchteten, die andere hatten kein Glück wie Nadia und müssen quälen, manche sind jetzt schon tot. Viele Menschen bewundern Nadia, dass sie Kraft hat darüber zu sprechen, was alles sie erlebt hat. Sie macht es aber nicht wegen dem Ruhm oder um berühmt zu sein, als manche Menschen denken. Sie spricht darüber öffentlich, weil sie wünscht, dass Menschen verstehen können, was ISIS ist. Es kann geschehen, dass weitere Menschen erleben dasselbe.
Nadias Leben wird nie wie vorher, aber mindestens kann sie weiterleben. Wir wünschen ihr viel Glück.

Nadia Murad Basee Taha